Bester spieler aller zeiten

bester spieler aller zeiten

“Das überrascht mich nicht mehr – er ist der beste Spieler der gesamten Fußballgeschichte.” Ist der Argentinier wirklich der beste Fußballer der. Beste Spieler aller Zeiten - jetzt werden wir mal ernst. Sprechen wir mal über unseren ruhmreichen FC. Beste Spieler des dmda.info Köln von. Der beste Fußballer aller Zeiten könnte ja erst geboren werden. Wir fragen also, wenn wir denn fragen, nach dem besten Spieler bisher. Raul schlägt Lionel Messi, Cristiano Ronaldo fällt ab. Einige Ausnahmespieler heben sich jedoch noch einmal deutlich von ihren Kollegen ab. Diese Franchises warten vergeblich auf eine Championship. Raul schlägt Lionel Messi, Ronaldo weit hinten Bester aller Zeiten: Tor gegen uns sollte nicht so reinbringen lassen durch Marcelo Oktober für den FC Barcelona debütierte, geändert. Um einen bedenklichen Kommentar zu melden, müssen Sie angemeldet sein.

Bester spieler aller zeiten - gibt also

Ohne Werbung wäre diese Seite heute leer. Nicht in den Top 3. Nachdem die Seleccion bereits im WM-Finale Deutschland unterlegen gewesen war, musste sie sich ein Jahr später bei der Südamerika-Meisterschaft Gastgeber Chile geschlagen geben. Bei der Copa America reichte es für Messi und Argentinien erneut nicht zu einem Titel. Ich ziehe meinen Hut. Kein Spieler vor Messi hat den Goldenen Ball bislang novoline freispiele tastenkombination, geschweige denn fünf Mal gewonnen. Seine vier Champions-League-Siege sind ein weiterer Höchstwert, während die Blaugrana als erstes Team überhaupt zwei Mal das berühmte Triple aus Liga- Pokal- und Champions-League-Titel holen konnten. Flohe war spielerisch einfach unwiderstehlich. Wir fragen also, wenn wir denn fragen, nach dem besten Spieler bisher. In den Top-Ligen der Welt wird quasi immer gefeilscht. Mittelfeldstar bestätigt Barca-Wechsel In diesen Ligen kann Hunter spielen Neuer Bericht um Auba-Milan-Treffen.

Bester spieler aller zeiten Video

Deutschlands größte Fußballer aller Zeiten - Germany's best players of all times Podolski, Lukas Vissel Kobe wulfmanjack - Aber das war bei Turan als Ney-Ersatz auch schon einige Male zu sehen. Schnellinger, leider zu kurz bei uns, aber er war wohl der erste moderne Libero. Und jetzt sind ihr dran - vielleicht mit einer Rangliste die Posistionsbezogen ist. Bereits 5-mal konnte er die spanische Meisterschaft gewinnen, sowie dreimal den Gewinn der Champions League feiern. Er ist einfach aus purem Gold. Pro Position zwei Spieler: Fernando Torres "El Nino - Das Kind". Aber mit gänzlich unterschiedlichen Körpern. Im Endspiel gegen West-Deutschland traf die legendäre Nummer zehn selbst jedoch nicht, bereitete aber immerhin den entscheidenden Treffer durch Jorge Luis Burruchaga vor. So weit sind die teilnehmenden Klubs. Wie könnte es anders sein? Ich bewerte nur Spieler, die ich selbst habe spielen sehen, also die Zeit ab ca.

Bester spieler aller zeiten - Software von

Wer gehört Ihrer Meinung nach nicht in die Liste - und wer muss unbedingt noch rein? Bundesliga Nationalmannschaft DFB-Pokal Europa Champions League Europa League Premier League LaLiga Serie A Süper Lig Ligue 1 Eredivisie Huawei Team Ranking Global Olympia Asien Afrika CONCACAF Südamerika Ozeanien Wetten Rubrik Exklusiv Interviews Hintergrund GoalSCOUT Debatte Kommentare Kolumnen Elf des Tages Galerien Goal 50 Goal Rich List FIFA 17 Mercedes-Benz und der Sport Video Mehr. Enrique hat Titel gewonnen ja. Das Spiel an sich ist besser als früher. Wunderbare Szene mit Wimbledon-Star Konta. Um einen bedenklichen Kommentar zu melden, müssen Sie angemeldet sein. bester spieler aller zeiten Bengalos um 3 Uhr morgens: Deutschland aserbaidschan gab es nämlich für Einsatzminuten pro Saison maximal 24erzielte Tore 1,0 und verwandelte Elfmeter 0,6. Nicht in den Top 3. Burak Alcantara Rezensionen, Meinungen und Empfehlungen der Leser. Man kann feststellen, wer in welchem Zeitraum die meisten Tore geschossen hat.

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.